Österreichisches Institut für Sportmedizin (ÖISM) - Auf der Schmelz 6, 1150 Wien
www.sportmedizin.or.at - info@sportmedizin.or.at - Tel: 0043 1 4277 28701 - Fax: 0043 1 4277 9287
Health Check Drucken
Beim Health Check werden mehrere Untersuchungsinhalte kombiniert, um die Sporttauglichkeit und Ihren körperlichen Ist-Zustand in einem breiten Profil zu erheben.
Unser Arzt untersucht Sie vor dem Leistungstest auf die wichtigsten internen und orthopädischen Parameter (wie z.B. Ruhe-EKG inkl. aller 12 Ableitungen, Blutdruck, Messung des Lungenvolumens, Körperfettanteilsmessung, orthopädische Grunduntersuchung, ärztliches Gespräch mit Erfassung Ihrer Lebens- und Trainingsgewohnheiten bzw. Risikofaktoren etc.) im Hinblick auf die Tauglichkeit für die Absolvierung des  Leistungstests  (Stufentest) bzw. auf die geplante Sportausübung.
Anschließend findet ein Muskelfunktionstest statt, bei dem kontrolliert wird ob Ihre Muskulatur verkürzt oder abgeschwächt ist.  Weiters erfolgt eine Blutuntersuchung mit den wichtigsten Risikofaktoren insbesondere Cholesterin, HDL Cholesterin, LDL Cholesterin, Harnstoff und Harnsäure etc.  An Hand der erhobenen Befunde wird eine Risikoprofilanalyse erstellt.
Ergibt die medizinische Voruntersuchung Hinweise auf Risikofaktoren z.B. hohen Blutdruck oder Herzrhythmusstörungen, kann es notwendig sein, zuerst ergänzende Untersuchungen wie z.B. eine Echokardiographie (Herzultraschall) oder eine 24-Stunden Blutdruckmessung  oder eine kardiologische Ergometrie vorzunehmen (auch extern möglich).  Ein erwünschter Laufbandtest bzw. die sportartspezifische Ergometrie kann einige Tage später  stattfinden.
Je nach Ergebnis  der Voruntersuchungen wird gemeinsam mit dem Patienten das sportarztspezifische Sportgerät ausgewählt. Der Leistungstest wird je nach Hauptsportart und Fragestellung auf dem Fahrrad (-Ergometer) oder Laufband (-Ergometer) durchgeführt.
Nach Absolvierung aller Untersuchungen findet ein abschließendes Gespräch mit einem unserer Sportwissenschafter statt, bei dem alle Befunde  besprochen bzw. erklärt werden. Die Bewertung Ihrer "Ist-Leistungsfähigkeit" erfolgt durch eine Kategorisierung in Leistungsklassen. Unser Sportwissenschafter bespricht mit Ihnen Ihre sportlichen Zielvorstellungen und berät Sie, wie Sie diese erreichen können bzw. welche Defizite auszugleichen sind.  An Hand dieser Daten wird ein Rahmentrainingsplan erstellt, der auch die aus der Laktatleistungskurve  abgeleiteten Trainingsherzfrequenzbereiche enthält.
Der Rahmentrainingsplan und alle anderen erhobenen Befunde werden Ihnen einige Tage später per E-Mail, oder wenn gewünscht in schriftlicher Form, übermittelt.


    

Kosten: Euro 280,--

Online-Terminvereinbarung
Dauer: ca. 180 Minuten
Wichtige Information zur Testvorbereitung bitte beachten!