Arzt / Ärztin in Vollzeit (100%) ab 01.09.2022 für unser Österreichisches Institut für Sportmedizin (ÖISM) in Wien gesucht

Das ÖISM wurde 1969 als Stiftungsfonds gegründet und bietet sportmedizinische und sportwissenschaftliche Untersuchungen, Beratungen und Betreuungen für Sportler*innen und Sportinteressierte aller Leistungsklassen und jeden Alters an. Neben Hochleistungs-, Leistungs- und Jugendsportler*innen untersuchen wir auch Hobby- und Gesundheitssportler*innen sowie Patient*innen auf ihre körperliche Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit und beraten sie sportmedizinisch-sportwissenschaftlich.

Darüber hinaus besteht eine enge Zusammenarbeit des ÖISM mit Sportverbänden und -vereinen, dem Institut für Sportwissenschaft der Universität Wien und dessen Abteilungen sowie mit Abteilungen der Medizinischen Universität Wien. Die Aufgaben werden durch kollegiale Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung in einem interdisziplinären Team, bestehend aus Fachärzt*innen sowie Sportwissenschaftler*innen und biomedizinischen Analytiker*innen, getragen.

Unser Institut ist mit modernen Geräten zur apparativen Diagnostik der Sportmedizin, Kardiologie und Sportwissenschaft ausgestattet: Ruhe- und Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Langzeit-RR, 2D- und 3D-Echokardiographie, Spirometrie, Spiroergometrie, Bodyplethysmographie, Leistungsdiagnostik mit Laktatanalyse, Kraftdiagnostik etc.

Aufgabenbereich

  • Sportmedizinische Untersuchung und Beratung
  • Durchführung und Beurteilung apparativer sportmedizinischer Diagnostik
  • Möglichkeit zum Mitwirken in Forschung

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Ärztin / zum Arzt
  • Alle Voraussetzungen für die Eintragung in die Österreichische Ärzteliste sollten erfüllt sein
  • Interesse insbesondere an sportmedizinisch-internistischen Untersuchungen
  • Interesse an sportkardiologischen Fragestellungen und Echokardiographie

Persönliche Anforderungen

  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an abwechslungsreicher, interdisziplinärer Teamarbeit

Wünschenswerte Anforderungen

  • Diplom / Zusatzbezeichnung für Sportmedizin bzw. Bereitschaft, dieses zu erwerben
  • Erfahrungen im Leistungs- oder Gesundheitssport
  • Interesse an Sport

Entlohnung

Die Entlohnung erfolgt nach dem Kollektivvertrag.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten Teil unseres Teams werden? Machen Sie uns neugierig und schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail an office@sportmedizin.or.at.

Österreichisches Institut für Sportmedizin
Ärztlicher Leiter
Univ.-Prof. Dr. med. Jürgen Scharhag
Auf der Schmelz 6
1150 Wien

Herzliche Grüße

Ihr Team des Österreichischen Instituts für Sportmedizin

Zurück